Resident Evil 7: Auf Quick-Time-Events wird verzichtet

News vom 27-06-16
Uhrzeit: 4:36
Resident Evil 7 ist seit der Präsentation auf der E3 in aller Munde. Der Titel soll laut den Verantwortlichen wieder zurück zu den Wurzeln gehen und in erster Linie wieder für den Bekannten und von vielen Fans gewünschten Survivalhorror sorgen. In einem Frage-und-Antwort-Interview auf dem Blog von Capcom haben Produzent Masachika Kawata und Director Kōshi Nakanishi weitere Informationen zum kommenden Titel preisgegeben.
 
So äußerten Sie z.B., dass sich die Entwickler ganz bewusst für die Ego-Perspektive im Spiel entschieden haben, da diese ausschlaggebend dafür sei, eine beklemmendere Stimmung zu transportieren. So wolle man sicherstellen, dass die Spieler den Horror und das Erkunden der Umgebung auf die möglichst direkteste und intuitivste Art erleben können. Man soll sich buchstäblich in die Rolle des Charakters hineinversetzen können – und dies kann man am Besten realisieren, indem man direkt sieht, was auch der Charakter sieht.
 
Dabei stellen sie jedoch auch nochmal klar, dass Teil 7 kein Reboot der Resident Evil-Reihe darstellen soll – auch wenn man nach erster Sichtung der Demo durchaus anderer Meinung sein könnte – dies sei jedoch beabsichtigt gewesen. So müsse ein Survival-Horror-Spiel immer etwas Mysteriöses an sich haben. Man soll sich beim Spielen des Titels auch Gedanken dazu machen, wie die Geschehnisse miteinander verbunden sein könnten.
 
Weiterhin gab es noch eine ganz besondere Verkündung, denn es werde im nächsten Ableger definitiv keine Quick-Time-Events mehr geben. Genau das sollte wohl einige Leute erleichtern.
 
Resident Evil 7 wird am 24. Januar 2017 für PlayStation 4 mit VR-Support, Xbox One und den PC erscheinen.
 

 
Was sagt Ihr zu den jüngsten Entwicklungen des neuesten Resident Evil-Ablegers? Gefällt Euch die Richtung, die der Titel einschlägt? 
 
Quelle: Capcom 

 Autor:
Jennifer Reichel 
Resident Evil 7: biohazard Boxart
Die letzten News zu Resident Evil 7: biohazard: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Resident Evil 7: biohazard:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im PlayStation 4 Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:
Registrierte Community-User können hier Kommentare zu unseren News verfassen. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community! Wir freuen uns auf deine Meinung zu den aktuellen Ereignissen in der Welt der Videospiele.
Kommentar von Psyman
[27-06-2016 22:32] 
Ich freu mich riesig auf den Teil.....Endlich mal wieder keine Panzer fahrenden mega Zombies mit nem MG abballern......sondern wieder gruseln und in die Hose machen XD.....
Vllt schaffen die Jungs und Mädels von capcom es endlich mal Resident Evil (Horror) von Resident Evil ( Mega Baller Action Shooter) zu trennen.
Ich hab ja ansich nix gegen die Aktion Teile aber ich finde die sollten das mehr trennen auch namentlich.
Content @ GU