Gerücht: Sony plant PlayStation 4.5 für Ende des Jahres

News vom 19-03-16
Uhrzeit: 0:04

Wie die Seite Kotaku von entwicklernahen Quellen erfahren haben will, plant Sony noch für Ende des Jahres eine neue Version der PlayStation 4. Laut den Quellen wird die, wohl vorläufig getaufte, „PlayStation 4.5“ mit mehr Rechenleistung daherkommen und soll so unter Anderem noch aufwendigere Titel für PlayStation VR, aber auch das Abspielen von Games in 4K Auflösung ermöglichen. Derzeit kann die PlayStation 4 nur Bilder und Videos in dieser Auflösung darstellen.

Ob bisherige PlayStation-4-Besitzer ihre Konsole upgraden können oder sich eine komplett neue „PlayStation 4.5“ kaufen müssen, um diese Vorteile genießen zu können, ist derzeit noch unklar. Laut Kotaku war bis vor kurzem nur wenigen die Existenz dieser Konsole bekannt. Sony soll nun aber (im Rahmen der GDC?) angefangen haben, Entwickler darüber zu informieren.

Was haltet ihr davon? Haltet ihr eine „PlayStation 4.5“ für möglich und würdet ihr euch sogar eine zulegen?

 

 Autor:
Christoph Jäger 
Leserwertung abgeben , um das Spiel im PlayStation 4 Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU