Activision: kein Stand auf der E3 2016, aber mit Call of Duty

News vom 02-03-16
Uhrzeit: 4:52
Wie Activision heute bekannt gegeben hat, wird man auf der diesjährigen E3 in Los Angeles keinen eigenen Stand besitzen. Dennoch wird man das weltweit bedeutendste Event für Computer- & Videopiele wie jedes Jahr nutzen, um den neuesten Ableger der Call of Duty-Reihe zu präsentieren. Dies wird wie bereits im letzten Jahr im Rahmen der Sony-Presskonferenz geschehen. Wie der Publisher auch bestätigt, handelt es sich beim kommenden Call of Duty um das neueste Werk von "Modern Warfare"-Entwickler Infinity Ward.
 
Damit ist Activision neben Electronic Arts bereits der zweite namhafte Publisher, der dieses Jahr auf einen traditionellen Messauftritt verzichtet. Die E3 2016 findet vom 14.- bis zum 16. Juni statt.

 Autor:
Christoph Jäger 
Call of Duty: Infinite Warfare  Boxart
Die letzten News zu Call of Duty: Infinite Warfare : RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu Call of Duty: Infinite Warfare :
Leserwertung abgeben , um das Spiel im PlayStation 4 Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Content @ GU