PlayStation 4 Leserwertung-Übersicht - Seite 6


Leserwertung von aMiGaOnes zu
[15-12-2014 10:37] 

PlayStation Network - Resogun


Entwickler: Housemarque
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Shooter - Shoot 'em Up
Erhältlich seit: 29. November 2013
Bis heute eines der spaßigsten PS4 Spiele. Meiner Meinung nach auch besser als die Stardust-Reihe wo die Wurzeln liegen. Auch die Erweiterung ist gelungen, wenn Sie auch nicht viel zum stimmigen Grundkonzept hinzufügen kann. Eine ganz klare Empfehlung! Kaufen. Spielen.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[14-12-2014 20:34] 
Boxart

inFamous: Second Son


Entwickler: Sucker Punch
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Action
Erhältlich seit: 21. März 2014
Mein erstes Spiel für Next-Gen und umso mehr freute ich mich auf Second Son. All die Elemente die Infamous-Spiele auf der PS3 so ausgemacht haben, sind auch in der neuen Generation eingehalten worden. Gamesplay-technisch hat sich kaum was geändert und das ist auch gut so. Wenn es auch in etwas anderer Form präsentiert wird, das Gameplay unterscheidet sich primär nicht so stark von den Vorgängern.

Die Grafik finde ich einfach nur geil und hat es mich technisch aus den Socken gehauen. Das Spiel bietet scharfe Texturen, viele Details, fantastische Licht und Wassereffekte,tolle Spiegeleffekte usw. Aber auch die Animationen des Hauptcharakters sehen geschmeidig aus, was sich auch positiv entwicketl hat. Auch wenn gute Grafik nicht unbedingt Spielspass bedeutet, muss hier aber gesagt werden, das diese tolle Grafik, doch wirklich viel dazu beiträgt freude an dem Spiel zu haben. Tolle Einleitung für die Next-Gen.

Die deutsche Synchroniation ist hier auf einem hohen Niveau. Und auch der Soundtrack passt sehr gut zur Stimmung des Spiels und und ist doch etwas anders als in der Reihe der Fall war.

Die Steuerung kann man mit den Vorgängern vergleichen also haben Kenner keine Probleme mit der Steuerung und auch für Neueinsteiger stellt es keine große Probleme. Es gibt natürlich ein Tutorial für Neulinge.

Die Spiellänge mit Haupt- & Nebenmissionen ist etwa auf dem Niveau der beiden Vorgänger-Spiele. Auch die KI ist auf einem guten Niveau, vor allem auf schwer" sollte  man taktisch überlegt in die Kämpfe gehen. Sollte das Spiel doch schwer werden, kann man den Schwierigkeitsgrad jederzeit runtersetzen.

Insgesamt kann ich sagen, das das Spiel ein Muss ist alle PS4 Besitzer ist. Das Spiel ist sehr gut aus und gerade die oben genannten Licht & Wettereffekte sind einfach atemberaubend.
  9 / 10
Durchschnitt: 6.7 (aus 5 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[14-12-2014 14:08] 
Boxart

Far Cry 4


Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 18. November 2014
Das Spiel ist echt sehr gelungen meiner Meinung nach. Wer die Vorgänger gespielt hat, wird mit  Far Cry 4 sehr gut zurecht kommen. Die Story überzeugt mehr als die des dritten Teils. Man hat mit einen Pschyopathen zu tun was einprägsam ist.

Die Welt ist sehr groß und bietet sehr viel. Das Spiel ist ein Open World-Spiel, man kann Missionen annehmen oder selbstständig die Bergwelt erkunden. Man entscheidet selbst wie man vorgeht. Zur Story will ich nicht viel verraten nur das mit in einer Rebellenbewegung kommt aber auch zum teil unrealistisch aber das entscheidet jeder für sich. Diesmal gibt es so genannte Glockentürme, die erobert werden müssen, um Areale zu befreien und Waffen freizuschalten. Es kommt so einiges vertraut vor. Die Landschaften sehen einfach atemberaubend aus. Die Charaktermodelle sehen fantastisch aus und auch die Weitsicht ist sehr gut. Darüber hinaus sorgen die Nebenmissionen für reichlich Abwechslung.

Alles in allem ist Far Cry 4 ein gelungenes Spiel und genauso gut wie sein Vorgänger. Der ist Gegner ist krasser Psychopath, schöne Grafik, lebhafte und große Welt.
  8,6 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Gin zu
[14-12-2014 11:15] 
Boxart

Last of Us - Remastered


Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 30. Juli 2014
Ein absoluter Ausnahmetitel!

Hier passt einfach alles. Es trifft ein atemberaubendes Setting auf clevere Dialoge, interessante Charakter und ein sehr gut durchdachtes Gameplay. Die Soundeffekte allein lassen einem die Nackenhaare hochstehen und Beziehungen, die sich im Laufe des Spieles entwickeln, treiben einem die Tränen in den Augen. Dies gepaart mit dem Gameplay, das auf höherem Schwierigkeitsgrad das nackte Überleben bedeutet, bildet ein absolut komplettes Spielerlebnis. 

Das pacing lässt niemals Langeweile aufkommen und obwohl die Gegnervielfalt gering ist, was der Authentizität der Welt zu Gute kommt, sorgen die unterschiedlichsten Kampf-Situationen für wahnsinnig viele, Herausforderungen, die auf zig unterschiedliche Arten gelöst werden können.

Ein absolutes Must-Have! 
  9,5 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 8 Beiträgen)
Leserwertung von Gin zu
[14-12-2014 11:06] 
Boxart

The Evil Within


Entwickler: Tango Gameworks
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 14. Oktober 2014
Das war leider nix, Mikami und co...
Trotz gutem Horror-Ansatz zu Beginn, weiß das Spiel einfach nicht, was es sein will. Hier ein bisschen Saw, dann schwacher Resi4-Abklatsch und zwischendurch etwas undefinierbare, frustrierende Balleraction. Dazu eine wirre Story ohne großartige Entwicklung, stumpfe Dialoge und Charaktere, die einem nicht mehr egal sein könnten. 
Ist es zumindest ein guter 3rd Person Shooter? Nicht wirklich. Dazu sind die Waffenupgrades zu unbefriedigend, die Steuerung zu hakelig und das Leveldesign zu austauschbar. Jedes Kapitel wirkt völlig wahllos platziert und auch Bosskämpfe sind eher uninspiriert bis frustrierend. Einem möglichen Sequel werde ich mehr als skeptisch begegnen.
  5,8 / 10
Durchschnitt: 6.1 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[12-12-2014 23:14] 
Boxart

FIFA 15


Entwickler: Electronic Arts Canada
Publisher: EA Sports
Genre: Sport - Fussball
Erhältlich seit: 25. September 2014
Grundsätzlich bekommt man hier ein tolles Fußballspiel mit gutem Gameplay und hervorragender Präsentation. Die Animationen der Spieler sind sehr gefällig und vor allem die Geräuschkulisse mit den Fans trägt sehr zur Atmosphäre bei. Auf dem Platz selbst sind es vor allem die Zweikämpfe, die sehr dynamisch und nun auch mit passenden Aktionen der Spieler wie Aufregen oder Schubser "kommentiert" werden. Zudem ist es etwas offensivlastiger. Oft kann man durch die Mitte vorbeikommen, Schüsse antäuschen, nen Haken machen und dann ein Tor schießen. Wer Fifa 14 bereits hat und auf die Aktualisierung des Kaders, sowie den Turniermodus verzichten kann, wartet lieber noch bis zum nächsten Jahr. Ärgerlich beim Turniermodus: Man kann kein individuelles Turnier kreieren, zumindest habe ich die Option nicht gefunden.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.0 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[12-12-2014 11:42] 
Boxart

Thief


Entwickler: Eidos Montréal
Publisher: Square Enix
Genre: Action - Stealth
Erhältlich seit: 28. Februar 2014
Also ich muss sagen, dass Thief ist kein schlechtes Spiel, aber auch kein besonders gutes Spiel. Für dieses Spiel erfordert man unbedingt Geduld, so kam es mir vor. Etwas schade fand ich, das man den Bogen kaum benutz hat. Ich zumindenst hab den Bogen sehr wenig benutz. Der Nahkampf ist wirklich sehr rudimentär umgesetzt, das Spiel sowieso auf schleichen ausgelegt. Die Areale hätten ruhig etwas größer sein können, so brauchte ich ca. 7-8 Stunden um das Spiel durch zu spielen. Ich finde das ist zu wenig.

Die Synchronisation ist sehr gut gelungen und auch gut umgesetz ist die Idee mit den Hunden, die Alarm schlagen, wenn man schnell und laut ist. Insgesamt ist die Atmosphäre ist wirklich super gelungen und die Stadt schön anzusehen. Der Soundtrack passt sehr gut zum Spiel und trägt so einiges zur Atmosphäre des Spieles bei.

Die Steuerung ist auch für Anfänger  problemlos, Garrett reagiert super. Die kleinen Minispiele sind leicht und locker zu lösen.  Das Einbrechen in die  Häuser und die Bewohner um Ihre Besitztümer zu bestehlen ist wirklich gut gemacht aber es hätte nicht so leicht sein dürfen. 

Insgesamt ein tolles Spiel, das zwar nicht an die guten Vorgänger herankommt, aber dennoch kann man sich um die 8-10 Stunden gut unterhalten. Klar gibt es auch einige Punkte, die man hätte verbessern können und ich denke, sollte es eine Fortsetzung geben, dann die Fehler sicherlich ausgemerzt.
  7 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[09-12-2014 20:06] 
Boxart

PlayStation Network - Resident Evil: Revelations 2 - Episode 1


Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 25. Februar 2015
Resident Evil in Episodenform...kann ich mir irgendwie nur schwer vorstellen. Der letzte Teil war auch ganz gut aber mehr auch nicht. Mal sehen ob ich da mal reinschaue...vielleicht bei nem Angebot aber letztlich reizt mich sogar die HD Variante von President Evil mehr.
  7 / 10
Durchschnitt: 7.0 (aus 1 Beiträgen)
Leserwertung von Kolera zu
[08-12-2014 19:18] 
Boxart

Assassin´s Creed Unity


Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 13. November 2014
Also von der Kulisse her ist es das beste AC.Paris ist riesig.Die Geschichte fand ich jetzt nicht zu gut.Grafik finde ich gut aber keine Revolution.Das Spiel fängt gut an und wird eher schlechter.Es wirkt vollkommen unfertig.Viele Ruckler,lange Ladezeiten aber trotzdem ein gutes AC.Macht trotzdem Spass es zu spielen.Riesieger Umfang mit den Nebenmissionen aber ganz ehrlich als Fan dieser Reihe kommt es nicht annähernd an Black Flag ran.Black Flag war ein Meilenstein.
  7,6 / 10
Durchschnitt: 7.7 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von RuffG34R zu
[06-12-2014 23:49] 
Boxart

The Walking Dead: Staffel 2


Entwickler: Telltale Games
Publisher: Telltale Games
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 24. Oktober 2014
Im Großen und Ganzen kann ich mich da ShiningMind anschließen. Fands auch gefühlt ein bisschen kürzer als die erste Staffel
  8,2 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:39] 
Boxart

The Walking Dead: Staffel 2


Entwickler: Telltale Games
Publisher: Telltale Games
Genre: Adventure
Erhältlich seit: 24. Oktober 2014
Es ist ein guter Nachfolger geworden aber der Vorgänger hatte imo eine intensivere Charakterzeichnung Ich glaube auch, dass es von der Dramaturgie her besser gewesen wäre, wenn man als Spieler nicht Clementine steuert. Hierfür hätten sich Charaktere wie Luke oder Jane (!) besser angeboten. Clementine wird so zu einer beliebigen Figur, die im Verlauf der Geschichte sozusagen viel von ihrer ursprünglichen Unschuld verliert.Ich will auch nicht viel mehr verraten. Alle, die die erste Season mochten, werden auch mit der Zweiten ihre Freude haben und gespannt sein dürfen wie es weitergeht. Dennoch wird man wahrscheinlich Probleme haben sich an die Story aus Staffel 2 zu erinnern, ganz im Gegensatz zur ersten Staffel.
  8 / 10
Durchschnitt: 8.2 (aus 3 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:34] 
Boxart

Diablo III: Ultimate Evil Edition


Entwickler: Blizzard Entertainment
Publisher: Activision Blizzard
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 19. August 2014
Das Game ist ein Paradebeispiel wie man eine PC-Koryphäe sinnvoll auf die Konsole bringt. Die Steuerung ist hervorragend und Diablo 3 hat dieses "Was? Schon wieder 2 Stunden um?"- Gefühl. Es versteht auch sehr gut dich zu belohnen und dadurch zu motivieren. Stets entdeckt man neue Fertigkeiten und Ausrüstungsmöglichkeiten und doch...fehlt es dem Spiel an Herz. Blizzard hat es zwar geschafft das Spiel mit Quests aufzulockern, verpasst aber die Möglichkeiten auch das ein oder andere Rätsel im Storyverlauf einzubauen. Wie sowas geht hat Lara Croft: Guardians of Light gut gezeigt. Die Story ist ebenfalls eher....naja und hätte auch spektakulärer inszeniert werden können. Was bleibt ist ein sehr gutes Hack n Slay, das seine Monotonie durch die Jagd nach neuem Loot und Fertigkeiten auszugleichen weiß ohne aber lange dem Spieler in Erinnerung zu bleiben. Dennoch hat ein Diablo Abend im Coop stets etwas Reizvolles. Fernsher an, Gehirn aus, Spiel einlegen und draufhauen! 
  8 / 10
Durchschnitt: 8.3 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:32] 
Boxart

Last of Us - Remastered


Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 30. Juli 2014
Leider halte ich die PS4 Überarbeitung im Gegensatz zur tollen Tomb Raider Definite Edition für weniger gelungen.
Die Verbesserungen sieht man wohl nur im direkten Vergleich. Die 60 frames tun dem Spiel aber gut. Diesmal hatte ich mir vorgenommen das Spiel auf schwer durchzuspielen und dies gelang mir unerwarteter Weise auch recht problemlos. Mein Eindruck war sogar der, dass es einfacher war als ich es das erste Mal auf normal durchgezockt habe. Vielleicht liegts aber auch daran, dass die Gegenerintelligenz doch zu wünschen übrig lässt, sofern man das Gameplay erstmal begriffen hat. Dann wird das Spiel sogar recht vorhersehbar. So gesehen muss ich das Spiel im Vergleich zum Ersterlebnis etwas abwerten. Trotzdem ist es immer noch ein sehr gutes Spiel mit tollem Setting.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 9.2 (aus 8 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:29] 
Boxart

Watch_Dogs


Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Genre: Action
Erhältlich seit: 27. Mai 2014
Am Anfang dachte ich: Was? Das soll Next Gen sein? Tatsächlich war mein Ersteindruck enttäuschend,ja fast schon einem Fehlkauf gleich aber man muss dem Spiel die Chance geben, die es verdient. Die Welt ist trotz der schwächeren Grafik stimmig und Ubisoft hat sich viel einfallen lassen, um den Spieler zu beschäftigen. Der ganze Sammelkram hat mir persönlich viel Spaß gemacht, wenngleich sie mitunter repetetiv sind. Vom Gameplay her ist es Open World as usual. Soll heißen: Es funktioniert alles ganz solide (Schießereien) bis gut (hacken). Die Story hat mich ganz nett durch die Kampagne gebracht, auch wenn sie nicht mit Überraschungen oder gar einem Wow-Effekt glänzt. Alles in allem kann man Ubisoft zum gelungenen Einstand gratulieren und ein Nachfolger steht definitiv auf meiner Kaufliste.
  8 / 10
Durchschnitt: 7.9 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:28] 
Boxart

Child of Light: Deluxe Edition


Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Erhältlich seit: 30. April 2014
Hat mir gut gefallen. Vor allem der Stil hebt sich von anderen RPGs ab aber das wars dann leider auch schon. Ansonsten gibts einfache Skilltrees, die einem zumindest etwas Wahlmöglichkeiten lassen und ein Kampfsystem, das mich an irgendeine andere Serie erinnert. (wars Grandia?) Nervig fand ich, dass man eigentlich nach jedem zweiten Kampf auflevelt und dann ins Menü musste, um die Skills festzulegen. Dadurch kam es oft zu Unterbrechungen im Spielfluss. Repetivität ist eigentlich das größte Problem des Spiels. Zwar lädt die offene Spielwelt zu Erkundungen ein, doch handelt es sich oft um eher unwichtige Belohnungen. Ich könnt noch mehr meckern, wie z.B. die Reimform der Texte, die zwar mal was Anderes aber eben auch anstrengend zu lesen ist. Die unaufregende aber charmante Story tut ihr Übriges. Fazit: Ich wurde gut unterhalten ohne begeistert zu sein.
  7 / 10
Durchschnitt: 7.4 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:25] 
Boxart

inFamous: Second Son


Entwickler: Sucker Punch
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Genre: Action
Erhältlich seit: 21. März 2014
Hat mich gut unterhalten. Gerade in den Zwischensequenzen und bei den Lichteffekten konnte die PS4 mit den Muskeln spielen. Bei der Texturqualität der Gebäude und der Autos ist aber noch mehr drin, genauso wie beim Soundtrack. Das Gameplay war in Ordnung und flüssig. Nichts, was man aber jetzt großartig hervorheben wollen würde. Letztendlich muss man wissen, dass dieses Game ein typisches Launchfenster-Game ist, dass viel kopiert und keine neuen Akzente setzt. Wer mehr erwartet wird enttäuscht werden. Übrigens ist auch die Open World an sich nur mittelmäßig. Dennoch reicht es aufgrund der spaßigen Fähigkeiten noch für ein einigermaßen gutes Spiel aber im Rückblick und jetzt, da auch GTA V erschienen ist, muss man eben den Tatsachen ins Auge sehen. Deswegen reicht aus heutiger Sicht nur noch für eine 6.5.
  6,5 / 10
Durchschnitt: 6.7 (aus 5 Beiträgen)
Leserwertung von Shiningmind zu
[06-12-2014 11:18] 
Boxart

Tomb Raider - Definitive Edition


Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Square Enix
Genre: Adventure - Action Adventure
Erhältlich seit: 31. Januar 2014
Zum eigentlichen Spiel ist, denke ich viel gesagt worden. Durch die Definite Edition gewinnt das Game durch die verbesserte Grafik echt an Atmosphäre. Mehr Nebel, mehr Partikel, bessere Texturen und die höhere Auflösung haben dafür gesorgt, dass ich nochmal bestätigt bekommen habe wie gut dieses Spiel ist. Vor allem die abwechslungsreichen Settings haben es mir angetan. Diesmal war ich dann auch so ehrgeizig und hab alles gesammelt. Vollpreis lohnt sich der Titel nicht aber gerade jetzt sollte man es für um die 30 EUR bekommen können. Wer es noch nicht gespielt hat, kann ich nur raten zuzugreifen. Gerade, wenn man Uncharted gemocht hat, kann man hier nix falsch machen.
  8,5 / 10
Durchschnitt: 8.6 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[02-12-2014 21:53] 
Boxart

Destiny


Entwickler: Bungie Studios
Publisher: Activision Blizzard
Genre: Shooter - Ego Shooter / FPS
Erhältlich seit: 09. September 2014
Schon ein Jahr im Voraus wurde Destiny mit Lobpreisungen überhäuft . Zeitgleich wurden unglaubliche Trailer und Gameplays veröffentlicht, die auf ein episches und packendes Spielerlebnis hindeuteten. Ich kann mich noch erinner, es wurde doch mal erwähnt dass das Spiel eine Spielzeit von über 60 Stunden haben sollte. Jetzt wo das Spiel da ist, bin ich doch recht enttäuscht und viele Versprechnungen wurden nicht eingehalten.

Einer der größten Kritikpunkte ist die Story und das nicht ganz so gelungene Missionsdesign. Nach beendigung einer Storymission wird man einfach automatisch wieder in den Orbit gebracht um die nächste Mission auszuwählen. Zu Story werde ich jetzt nichts verraten.

Je weiter man in der Story auf dem jeweiligen Planeten kommt, umso länger dauert auch die einzelne Mission, was aber in erster Linie daran liegt dass man immer am selben Punkt auf der Karte startet und sich immer ein Stückchen weiter vorkämpfen muss um zum ziel zu gelangen.

Weiter gehts mit der Missionsdesign. Erwartet hier bitte keine Abwechslung, denn ihr werdet schwer enttäuscht sein. Alle Missionen laufen nach den gleichen Muster. Man geht zu Punkt A  und findet den Gegenstand B, oder man muss dort die Stellung halten bzw. Verteidigen bis alle Gegner besiegt sind, wobei in späteren Missionen die Gegner so zahlreich sind, dass es einfach nur noch nervig wird. Hier fehlt einfach die Balance

Die Strikemissionen sind ähnlich aufgebaut. Man kämpf sich mit zwei weitern Spielern durch viele Gegner bis zum großen Bossgegner welcher von immer wieder kehrenden Gegnerwellen beschützt wird. Auch hier sind die Gegnermassen teilweise so zahlreich dass ein gelingen der Mission einfach nur noch mit Glück und nicht mit Können zu tun hat. Ich zumindenst hatte oft schwierigkeiten.

Die Grafik ist stimmig und geht soweit in Ordnung, aber ist keine Revolution
Alles in allem ist Destiny kein wirklich schlechtes Spiel, aber meilenweilt von dem entfernt was es sein sollte oder möchte. Ein episches Meisterwerk welches mit einer tollen Story und guter Gameplay aufwarten kann.
  7,5 / 10
Durchschnitt: 7.5 (aus 2 Beiträgen)
Leserwertung von thunderman2 zu
[02-12-2014 20:32] 
Boxart

The Evil Within


Entwickler: Tango Gameworks
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Action - Survival Horror
Erhältlich seit: 14. Oktober 2014
Das Spiel ist in Ordung und ich denke man sollte The Evil Withhin eine Chance geben. Aber man sollte nicht allzu viel erwarten.

The Evil Within setzt voll auf Brutalität und durchgedrehten "Horror Szenen" , die leider meist nur in extremen Panik sequezen in form von davonlaufen vor übermächtigen Kreaturen ausarten. Dabei wird kaum Angst geschürrt und ich hatte ehrlich gesagt keine angst oder sonstiges gespürt.

Es gab ein paar Stellen im Spiel, die habe als recht anspruchsvoll empfunden und teils stressig so dass ich froh war den schwierigkeits Grad auf leicht gestellt zu haben um endlich weiter zukommen.

Die Story ist sehr nicht berauschend und recht verworren und verrückt. Es hätte ruhig etwas beklemmendes haben können. Es gab so gut wie keine Schockmomente und die Atmospähre konnte nicht wirklich fesseln. Viel neues sollte man allerdings nicht erwarten. Horror Survial Fans würd ich das Spiel empfehlen wer auf reines durchballern wie in einem Ego Shootern steht wird sicher keine freude an dem Spiel finden und sollte lieber Resident Evil 5 oder Teil 6 spielen.
  6 / 10
Durchschnitt: 6.1 (aus 4 Beiträgen)
Leserwertung von Dennis zu
[01-12-2014 22:05] 
Boxart

The Elder Scrolls Online


Entwickler: ZeniMax Online Studios
Publisher: Bethesda Softworks
Genre: Rollenspiel - Online
Erhältlich seit: 09. Juni 2015
Nachdem die PC-Fassung für mich eine große Enttäuschung war, rechne ich fast nicht mehr damit, dass die mehrfach verschobene Konsolen-Fassung hier besser wird. Schade drum :-(.
  6 / 10
Durchschnitt: 6.0 (aus 1 Beiträgen)
Content @ GU